Drohneneinsatz für die Basler Versicherung

Das Team "Eagle-Eye-Solution GmbH" bestehend aus Subunternehmern, die auftragsbezogen eingesetzt werden, durfte am 16.5.2019 anlässlich eines Schadenexpertentages der Basler Versicherung zeigen, was heut zu Tage Drohneneinsätze in der Schadenpraxis helfen können. Das nachfolgende Video (produziert von uns Maag-isch.ch) zeigt Ihnen das "Programm", welches wir mehrere Male an diesem Tag gezeigt haben. Vorab wurde durch Marcel Maurer CEO Eagle-Eye-Solution GmbH, erklärt wie der heutige Stand der Technik in Sachen Drohnenunterstützung ist und was noch kommen wird.

Zum Team und dem Video:

Marcel Maurer, CEO und Organisation, Ralf Lachert Pilot mit Sprühdrohneneinsatz, Christian Feldmann Pilot mit Wärmebild- und Zoomkamera, Jon Cantieni Pilot mit Zoomkamera auf dem Rücken der Drohne und einem in der CH einmalig starken Bordscheinwerfer, Peter Maag Savety, KameraOperator und Produzent dieses Videos, Rahel Granja Fotografie, Videoaufnahmen und Helferin im Team.


  • Bauinspektionen, Fortschrittskontrollen, Sicherheitsfotos
  • Untersuche von schwer zugänglichen Orten
  • in grosser Höhe oder auf dem Dach

Mit 2 Kameras gleichzeitig: Objektiv mit bis zu 30-fach Zoom, Thermografie, starker Bordscheinwerfer                                                    Mehr Information



  • Inspektion von technischen Einrichtungen an Hochspannungsanlagen
  • Unterwerken, Antennen- und Funkmasten

Unser Spezialkopter für Inspektionseinsätze ist wenig Störungsanfällig gegenüber Interferenzen von Hochspannung und Funkanlagen. 

Zwei Kameras gleichzeitig z.B. Normal- und Wärmebild Mehr Informationen



  • Einsätze auch bei leichtem Regen, Nebel und Kälte möglich
  • Ideal für die Unterstützung bei Rettungseinsätzen von Personen und Tieren in unwegsamem Gelände.

Die Drohne kann in der Nacht geflogen werden und gleichzeitig 2 Kameras tragen. Unterstützung durch starken Scheinwerfer        Mehr Informationen



  • Windkraftanlagen Inspektionen

Die Drohne kann sehr genau positioniert werden und Ihnen hervorragende,

hochauflösende und detailgenaue Bilder live an die Bodenstation senden. Mit 2 Kameras gleichzeitig in der Luft:

Objektiv mit 30-fach Zoom, Thermografie                       Mehr Informationen



  • Besonderheit: die hochauflösende und mit einem 30-fach Zoom ausgerüstete Kamera wird oben auf den Kopter aufgesetzt
  • Inspektion von Brücken und anderen Installationen auch von unten
  • unterstützt durch einen starken Bordscheinwerfer

Ideal auch im Strassenbau einsetzbar!                  Mehr Information                



  • Dachlandschaftsfoto zur Photovoltaikplanung und Fotomontagen
  • Garantieabnahme: interessant für den Ersteller, wie auch den Besitzer
  • Prüfung bei eingegangenen Garantieansprüchen
  • regelmässige Kontrolle bei öffentlichen Gebäuden
  • genau - nah - einsparend                           Mehr Informationen


  • Unterstützung der Feuerwehr bei Tag und Nacht
  • die von uns erfundene Zusammenarbeit in der Schnittstelle Feuerwehr - Drohnist ist sehr effizient und sicher

Mit dem fliegenden Scheinwerfer bringen wir schnell Licht ins Dunkle.

Wir helfen den Helfenden!                                 Mehr Informationen